Ohne Floskeln

MIT HALTUNG DURCH DIE KRISE

Seien wir ehrlich: Nach über einem Jahr in der Pandemie können wir das Wort „Corona“ kaum noch hören, ohne die Augen zu verdrehen.

Es ist soweit

JETZT ZUGREIFEN

Die deutsche Sprache gilt zu Recht als gleichermaßen exakt wie vielfältig. Und doch gibt es auch im Deutschen Worte wie „jetzt“, bei denen jegliches Unterfangen, durch seine Nennung zu einer verbindlichen zeitlichen Konkretion zu gelangen, beständig scheitert.